Kent Steine

( 1956 - hoffentlich noch sehr lange )

Künstler und Autor Kent Steine ist ein klassisch ausgebildeter Illustrator, der seit über 25 Jahren malt und zeichnet. Zu Anfang seiner Karriere produzierte er Anzeigen und Illustrationen für zahllose Firmen und Cover für über 50 Magazine und Zeitungen. Er fertigte Kunst, Illustration, Stories für Comics, Geschäftskarten, Bücher und Animationen. Heute spezialisiert er sich auf Pinup-Cartoons und Glamour Art Portraits.

Steines Ruhm als ein Glamour-Künstler begann 1991 mit der Veröffentlichung seiner limitierten Edition von Drucken "Hollywood Glamour", die von "Stabur Graphics" produziert wurden. Diese zeitgenössischen Ansichten von Hollywoods modernen B-Movie-Starlets brachten ein neues Interesse an der klassischen Pin Up und Glamour Kunst. Seine Illustrationen wurden in zahllosen Magazinen abgedruckt und als limitierte Druck-Editionen, Posters, Geschäftskarten und Kalenderkunst reproduziert. Kent Steines Bilder werden immer besser und seine Originale sind oftmals bereits im Voraus verkauft, bevor sie lizensiert und reproduziert werden.

Als Autor hat Kent Steine zwei Best-Seller geschrieben, das "J. C. Leyendecker Collection" und "Billy DeVorss Pinup Book". Er hat viele Artikel für diverse Magazine, incl. "Step by step Graphics Masters" und "Illustration Magazine" verfasst. Als Illustrations-Kunst-Historiker und begeisterter Sammler von Originalen, bietet er Assistenz und Zuverlässigkeit für verschiedene Galerien und Sammler, wie z.B. "Illustration House, Inc.". Seine Erfahrung als aktiver Illustrator bietet ihm ein tiefes Verständnis für die Methode und Produktion der frühen Illustrationskunst. 2002 war er der Sprecher bei der "American Illustrators Society Convention", wo er über den berühmten Illustrator J. C. Leyendecker dozierte. Während seiner Reisen traf und freundete sich Kent Steine mit vielen der größten Illustratoren des 20.Jahrhunderts an und lernte dabei die Techniken und Geschichte kennen. 
Steine unterrichtete von 1984 bis 2002 in der "Madison Area Technical College Art Department". Er lehrte alles von der Airbrush Illustration bis hin zu den Fortschritten der Farbmedien. Unter seinen mehr als 1500 Studenten wurden viele erfolgreiche Künstler, die Auszeichnungen und Stipendien gewannen. Kent Steine hat ein "Masters Craftsman Zertifikat" für das Lehramt. Er ist Gewinner der "Award of Excellence" der Communication Concepts Annual Illustration and Design Competition. In Washington D.C. wurde er durch den Salmagundi Club und die Arts Students League of New York anerkannt, außerdem wurde er und seine Kunst in den anerkannten Magazinen "Detroit Free Press" und "The Capital Times" mit großen Artikeln vorgestellt.
Kent Steine lebt und malt seine zauberhaften Pin Ups in Madison, Wisconsin.


Myrna Hanson ( ehemaliges Gil Elvgren Model ) und Kent Steine

Zur Galerie