Pearl Frush

Pearl Frush ist eine der wenigen weiblichen Pin-Up Künstlerinnen. Sie ist die logische Dritte im Dreigespann mit Zoé Mozert, die herausragende Pastelle schuf, und mit Joyce Ballantyne, der Malerin in Öl. Frush arbeitete mit Wasserfarben, obwohl das in ihren veröffentlichten Arbeiten nicht immer erkennbar ist. In den 40er und 50er Jahren produzierte sie in Chicago wunderschöne gut geformte Pin-Up Girls, die - zusammen mit den Schöpfungen Mozerts und Ballantynes - eine von männlichen Künstlern selten erreichte Individualität aufweisen und lebensecht erscheinen. In der Mitte der 50er Jahre erreichte sie eine nahezu photographische Perfektion.

Zur Galerie